Logo Mensinger
Kontakt

AMMERSCHLÄGER

Das Gebäude, ehemals Sitz des Bekleidungshauses Ammerschläger, wurde in den Jahren 2002/3 vollständig entkernt, saniert und neu gestaltet. Heute beherbergt das Gebäude Modegeschäfte und einen mehrstöckigen Fitness-Club. Gebäudemittig wurde die historische Sandsteinfassade mit Säulenreihen freigelegt und durch eine Glasfassade geschützt. Die daran anschließenden Zwischenbauten wurden mit modernen Stahl-Glas-Fronten verkleidet. Wir waren an der Sanierung der Außenfassade beteiligt. Auftraggeber: R+V Allgemeine Versicherung AG und R+V Lebensversicherung AG |
Architekten: Gladis Architekten

HOTEL FRANKFURTER HOF

Der Frankfurter Hof gehört seit über 130 Jahren zu den ersten Hoteladressen Frankfurts. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude liegt nur wenige Schritte von der Haupteinkaufsstraße und den Bankenhochhäusern entfernt. Exquisites Ambiente findet sich nicht nur in den Top-Restaurants, sondern in allen Zimmern, Fluren und Konferenzräumen. Den Bethmannflügel des Hotels haben wir mit edlen Farben gestaltet. Auftraggeber: Steigenberger Hotels AG

DFB

Eins zu null für das Unternehmen Mensinger. Seit über zehn Jahren werden wir immer wieder für Arbeiten an der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes, in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Stadions gelegen, engagiert. Egal ob es sich wie im Jahr 2002 um Malerarbeiten an einem auf stählernen Stelzen stehenden Neubau oder um Brandschutzbeschichtungen am vorhandenen Gebäude handelt, wir spielen immer in vorderster Reihe mit. Auftraggeber: DFB |
Architekten: hgp. Architekten

EUROTOWER

Der Eurotower, derzeit Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB),  ist das Geburtshaus des Euro. Mit 40 Geschossen und einer Höhe von mehr als 148 Metern überragt das Gebäude den Willy-Brandt-Platz und das benachbarte Opern- und Schauspielhaus und nimmt einen ganzen Straßenblock ein. Wir führten die Maler- und Lackierarbeiten in den Innenräumen und Büros durch.

Auftraggeber: EZB Europäische Zentralbank

BANKENGEBÄUDE

Wir sind versiert im Umgang mit historischer Bausubstanz. Auch bei diesem Haus in Frankfurt waren wir im Rahmen einer Sanierung für die Anstrich- und Lackierarbeiten verantwortlich. Erfahrung mit den Anforderungen moderner Unternehmen und den Richtlinien der Gebäudesicherheit waren dafür ebenso wichtig wie die Beachtung des Denkmalschutzes.

Architekten: Gillenkirch Architekten GbR

HANDWERKSKAMMER RHEIN-MAIN

Die Handwerkskammer Rhein-Main ist Dienstleister für rund 30.000 Handwerksbetriebe in der Region und hat ihren Sitz im Frankfurter Westend. Für die Renovierung des Gebäudes hat die HWK uns engagiert, um Trockenbau-, Fassaden- und Malerarbeiten durchzuführen. Auftraggeber: Handwerkskammer Rhein-Main

BÜROGEBÄUDE

Viele Jahre residierte der Verband der Automobilindustrie in diesem Gebäude im Frankfurter Westend. 2007 erhielt das Haus einen neuen Glasanbau mit einem repräsentativen Tagungssaal. Wir kümmerten uns um Trockenbau, Wandfarbe und Putz des Neubaus. Eine besondere Herausforderung war der Einsatz von Spachteltechnik und das Verputzen der elliptischen und runden Wände des Saales. Auftraggeber: Verband der Automobilindustrie e.V. | Architekten: Jourdan & Müller